Die Dreiblatt-Axt
Die Dreiblatt-Axt
Die Dreiblatt-Axt
Die Dreiblatt-Axt
Die Dreiblatt-Axt
Die Dreiblatt-Axt
Die Dreiblatt-Axt
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Die Dreiblatt-Axt
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Die Dreiblatt-Axt
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Die Dreiblatt-Axt
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Die Dreiblatt-Axt
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Die Dreiblatt-Axt
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Die Dreiblatt-Axt
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Die Dreiblatt-Axt

Die Dreiblatt-Axt

Normaler Preis
€25,00
Sonderpreis
€25,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

in 935er Silber oder Bronze gegossen

-Handpoliert-

Höhe: 14mm

Schaftloch oval ca. Ø : 3x2mm

Ab dem 10. Jhdt. entstehen verzierte Prunkäxte, wie in Sagas besungen, überall wo Wikinger sich niederließen. Die naturnahe Formgebung des pflanzlichen Dreipasses – eine Anlehnung an den Lebensbaum der nordischen Mythologie. Wobei die Vereinigung von Lebensbaum und Axt von der Bronzezeit über die Vorstellungswelten der Wikinger bis zu Verzierungen auf Arbeitsäxten des 19. Jhdts. lebendig erhalten wird.